Olis Bike-Service Inh. Oliver Lade

Die Motorradwerkstatt in Ebersbach

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen unser Unternehmen vorstellen. Seit 2005 beschäftigen wir uns mit der Reparatur, Wartung und Instandsetzung von allen Rollern,Scootern und Motorrädern. Desweiteren bieten wir individuelle Umbauten und Restaurationen nach Kundenwunsch an.

Von der Abgasuntersuchung (AUK) und TÜV-Prüfung, kleinen und großen Reparaturen, der Unfall-Instandsetzung bis hin zum Einbau von Zubehör und Extras: Wir kümmern uns kompetent und zuverlässig um alle Belange Ihres Zweirads. Im Laufe der Jahre haben wir uns auch einen Namen bei der Restaurierung und Reparatur von Oldtimern gemacht.

Aber was auch immer Sie zu uns führt, bei uns werden Qualität und die Zufriedenheit unserer Kunden groß geschrieben. Massenabfertigungen sind nicht unser Ding: Wir nehmen uns immer die Zeit, um auf Ihre Wünsche einzugehen und Sie umfassend zu beraten. Das Fahrzeug spielt dabei keine Rolle. Ob neu oder alt, wir helfen Ihnen gerne.


Diese Topcases sorgen für mehr Stauraum

Auf Kurz- oder Langstrecken wird häufig Stauraum benötigt. Je nach Bedarf gibt es unterschiedliche Größen. Das Topcase SH58X von Shad ermöglicht sogar ein flexibles Fassungsvermögen mit einer Höhenverstellung.

Weiterlesen

Zündkerzen Upgrade – Die Unterschiede zwischen Standard und Iridium

Auf den Funken kommt es an. Wir erklären kurz, warum eine Iridium Zündkerze besser als sein Standardvorgänger ist und worin beide Typen sich unterscheiden.

Weiterlesen

Intensive Reinigung. Beseitigt mühelos stärkste Verschmutzungen.

Die kalte Jahreszeit ist gerade vorbei und noch ist teils viel Salz auf den Straßen. Wer sein Motorrad vor dem aggressiven Salz schützen möchte, sollte die richtigen Pflegemittel einsetzen, denn diese erhalten die Materialen.

Weiterlesen

Sturz auf rutschiger Fahrbahn. Wer haftet?


Der Sturz auf rutschiger Fahrbahn ist ärgerlich und kann im schlimmsten Fall gefährlich enden. Weist die Fahrbahn Mängel auf, kann eine Schadenersatzpflicht des zuständigen Landes bestehen. Ein Gerichtsurteil aus 2016 beschreibt folgenden Fall:

Weiterlesen